DATEV Topaktuell

DATEV eG : Nachrichten Steuern Montag, 16. Oktober 2017

Anordnung der Eigenverwaltung beendet umsatzsteuerliche Organschaft

Eine umsatzsteuerliche Organschaft wird durch Anordnung der Eigenverwaltung mit Bestellung eines vorläufigen Sachwalters beendet. So entschied das FG Münster (Az. 5 K 3123/15 U).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Montag, 16. Oktober 2017

Wer im Unterhaltsverfahren falsche Angaben macht, kann seinen Unterhaltsanspruch verlieren

Nach einer Trennung kann der bedürftige Ehegatte Unterhalt vom ehemaligen Partner verlangen, wenn dieser über mehr Einkommen als der andere verfügt. Das Gericht kann aber auch einem eigentlich Berechtigten Unterhalt versagen, wenn er im Prozess nicht die Wahrheit sagt und zum Beispiel eigenes Einkommen verschweigt. So entschied das OLG Oldenburg (Az. 3 UF 92/17).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Steuern Montag, 16. Oktober 2017

Steuererklärung kann auch beim unzuständigen Finanzamt fristwahrend eingereicht werden

Der Einwurf einer Steuererklärung am letzten Tag der Antragsfrist ist selbst dann fristwahrend, wenn er beim unzuständigen Finanzamt erfolgt. So entschied das FG Köln (Az. 1 K 1637/14, 1 K 1638/14).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Steuern Montag, 16. Oktober 2017

Mehr Netto vom Brutto sichern - Steuerfreibeträge beantragen

Jeden Monat etwas mehr Netto? Das geht ganz legal mit Freibeträgen, die beim Finanzamt beantragt werden. Mit einem solchen Freibetrag können sich Arbeitnehmer direkt ein höheres Nettogehalt sichern und müssen nicht bis zum den nächsten Steuerbescheid warten. Seit Anfang Oktober stehen die neu designten Formulare zur Verfügung. Das berichtet der BdSt.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Montag, 16. Oktober 2017

vzbv fordert umfangreiche Informationspflichten für Krankenkassen

Der Zusatzbeitrag der Krankenkassen wird in den kommenden Jahren weiter steigen. Der vzbv fordert daher eine Abkehr von der einseitigen finanziellen Belastung der gesetzlich Versicherten. Eine weitergehende Informationspflicht für Krankenkassen könnte dazu beitragen, dass Verbraucher nicht nur Kosten, sondern auch Angebote und Service der verschiedenen Krankenkassen vergleichen können.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Montag, 16. Oktober 2017

Kein Baustopp für Containerhafen am Mittellandkanal

Das VG Minden hat den Eilantrag einer Grundstückseigentümerin aus Bückeburg-Cammer auf vorläufige Aussetzung der Baugenehmigung für den Containerhafen „RegioPort Weser“ abgelehnt (Az. 1 L 1731/17).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Freitag, 13. Oktober 2017

Private Krankenversicherungen dürfen die Kostenerstattung für künstliche Befruchtung nicht auf verheiratete Paare beschränken

Das OLG Karlsruhe entschied, dass die Beschränkung der Kostenerstattung für künstliche Befruchtung auf verheiratete Versicherte in allgemeinen Versicherungsbedingungen einer privaten Krankenversicherung unwirksam ist (Az. 12 U 107/17).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Freitag, 13. Oktober 2017

Kreisumlagebescheid der Stadt Forchheim aufgehoben

Das VG Bayreuth entschied, dass die Erhebung der Kreisumlage 2014 durch den Landkreis Forchheim gegenüber der Stadt Forchheim in Höhe von 14,2 Millionen Euro rechtswidrig war (Az. B 5 K 15.701).

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Freitag, 13. Oktober 2017

Sind KMU reif für die digitale Zukunft?

Das Rückgrat der deutschen Wirtschaft – die KMU (Kleine und mittlere Unternehmen) – stehen derzeit vor der Herausforderung des digitalen Wandels. Die Studie „Digitaler Reifegrad im Mittelstand 2017“ informiert darüber, ob und wie das aktuell gelingt.

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Freitag, 13. Oktober 2017

Fehlende Fortbildungen gefährden IT-Sicherheit

Eine von (ISC)² durchgeführte Studie zeigt, dass in Unternehmen oft die Mittel für Trainings der eigenen IT-Talente fehlen und zum kritischen Qualifikationsmangel in der Cybersicherheit beitragen.

mehr lesen


Wählen Sie eine Kategorie:

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.


 0341 6003630

Braune & Tauche

Steuerberater Partnerschaft mbB

Kanzlei Leipzig

Prager Straße 8 | 04103 Leipzig
T +49 341 600363‑0 F +49 341 600363‑99
info@braune-tauche.de

Anfahrt

Kanzlei Zeitz

Fischstraße 7 – 8 | 06712 Zeitz
T +49 3441 7265‑0 F +49 341 600363‑20
zeitz@braune-tauche.de

Anfahrt

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag 8:00 ‑ 18:00 Uhr
Freitag 8:00 ‑ 15:00 Uhr