DATEV Topaktuell

DATEV eG : Nachrichten Steuern Mittwoch, 6. Dezember 2017

Besteuerung der digitalen Wirtschaft

Der ECOFIN-Rat hat sich am 05.12.2017 grundsätzlich zur Besteuerung der digitalen Wirtschaft eingelassen. Die EU-Kommission hat angekündigt, im März/April 2018 einen Legislativvorschlag vorzulegen.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Mittwoch, 6. Dezember 2017

Änderungsgenehmigung für den Nachtbetrieb des Windparks in Kratzenburg ist rechtswidrig

Das VG Koblenz entschied, dass die Änderungsgenehmigung für fünf Windenergieanlagen in Kratzenburg auch für schallreduzierten Nachtbetrieb nicht zulässig ist (Az. 4 K 10/17).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Mittwoch, 6. Dezember 2017

Wasserschutzgebietsverordnung "Im Bruch" unwirksam

Die Rechtsverordnung über die Festsetzung des Wasserschutzgebietes "Im Bruch" zugunsten der Stadtwerke Bad Dürkheim GmbH ist unwirksam. So entschied das OVG Rheinland-Pfalz (Az. 1 C 10512/15).

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Mittwoch, 6. Dezember 2017

Im Zeichen der Automatisierung

Jan Karstens, Chief Technology Officer bei Blue Yonder, sieht das zukünftige Geschäftsjahr weiterhin durch die Digitalisierung beeinflusst. Doch nun besteht die Herausforderung in der Etablierung von Schlüsseltechnologien, wie Künstlicher Intelligenz (KI), in die Geschäftsprozesse.

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Mittwoch, 6. Dezember 2017

So schützen Unternehmen und Kunden sensible Daten

Persönliche Informationen sind eine Goldgrube für Angreifer. Sie erlauben gezielte Phishing-Attacken und erhöhen die Erfolgschance eines Cyber-Angriffs deutlich. Der Schutz vor Cyberangriffen ist heute eine gemeinschaftliche Aufgabe von Unternehmen und Privatpersonen.

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Mittwoch, 6. Dezember 2017

Ein Drittel Mehrausgaben für IT-Sicherheit

Die Firmen hierzulande planen 2018 ein Drittel mehr Geld in IT-Security zu investieren. Das fand eine Umfrage der Nationalen Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS) heraus. Ein Grund dafür ist die steigende Sensibilität gegenüber dem Thema Datensicherheit.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Mittwoch, 6. Dezember 2017

Verbot an Händler rechtmäßig, Luxuswaren über Drittplattform wie Amazon zu verkaufen

Laut EuGH kann ein Anbieter von Luxuswaren seinen autorisierten Händlern verbieten, die Waren im Internet über eine Drittplattform wie Amazon zu verkaufen, da ein solches Verbot geeignet sei, das Luxusimage der Waren sicherzustellen und grundsätzlich nicht über das hierfür erforderliche Maß hinausgehe (Rs. C-230/16).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Mittwoch, 6. Dezember 2017

Mietpreisbremsenverordnung der Bayerischen Staatsregierung unwirksam

Das LG München I entschied, dass die Mieterschutzverordnung der Bayerischen Staatsregierung wegen Verstoßes gegen die bundesgesetzliche Ermächtigungsgrundlage unwirksam ist (Az. 14 S 10058/17).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Steuern Mittwoch, 6. Dezember 2017

BFH zur Alten- und Pflegeheimunterbringung von Ehegatten: Kürzung um Haushaltsersparnis für beide Ehegatten

Steuerpflichtige können Aufwendungen für die krankheitsbedingte Unterbringung in einem Alten- und Pflegeheim nach Kürzung um eine Haushaltsersparnis als außergewöhnliche Belastung geltend machen. Sind beide Ehegatten krankheitsbedingt in einem Alten- und Pflegeheim untergebracht, ist für jeden der Ehegatten eine Haushaltsersparnis anzusetzen. So entschied der BFH (Az. VI R 22/16).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Steuern Mittwoch, 6. Dezember 2017

BFH zum Vorsteuerabzug bei gemischter Nutzung eines Marktplatzes

Der BFH nimmt Stellung zu der Frage, ob die Gemeinde die Vorsteuern zur Errichtung eines Marktplatzes abziehen kann, da der Platz seitens der Gemeinde als Bestandteil eines Betriebs gewerblicher Art angesehen wird (Az. V R 62/16).

mehr lesen


Wählen Sie eine Kategorie:

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.


 0341 6003630

Braune & Tauche

Steuerberater Partnerschaft mbB

Kanzlei Leipzig

Prager Straße 8 | 04103 Leipzig
T +49 341 600363‑0 F +49 341 600363‑99
info@braune-tauche.de

Anfahrt

Kanzlei Zeitz

Fischstraße 7 – 8 | 06712 Zeitz
T +49 3441 7265‑0 F +49 341 600363‑20
zeitz@braune-tauche.de

Anfahrt

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag 8:00 ‑ 18:00 Uhr
Freitag 8:00 ‑ 15:00 Uhr