DATEV Topaktuell

DATEV eG : Nachrichten Steuern Freitag, 22. Februar 2019

Vorbereitungen für den Brexit: EU-Kommission veröffentlicht Brexit-Leitfaden für Unternehmen

Um allen Eventualitäten eines unkontrollierten Brexit vorzubeugen, hat die EU-Kommission einen Zoll- und Steuer-Leitfaden für Unternehmen veröffentlicht. Der DStV berichtet.

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Freitag, 22. Februar 2019

IoT-Sicherheitsverletzungen bleiben oft unerkannt

Nur rund die Hälfte aller Unternehmen (48 Prozent) erkennt Sicherheitsverletzungen bei ihren IoT-Geräten (Internet of Things). Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Sicherheitsspezialisten Gemalto.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Freitag, 22. Februar 2019

Neuer Fachanwalt für Sportrecht kann in Kraft treten

Die bei der BRAK beschlossene Einführung einer neuen Fachanwaltsbezeichnung für Sportrecht wurde vom BMJV bestäigt, Die dazu nötigen Veränerungen in der FAO werden von der BRAK veröffentlicht und treten dann am 01.07.2019 in Kraft.

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Freitag, 22. Februar 2019

Gartner räumt mit KI-Mythen auf

Welchen Mehrwert bietet Künstliche Intelligenz (KI) einem Unternehmen? Dabei kommt es oftmals zu Fehleinschätzungen. Die Analysten von Gartner räumen mit den fünf größten KI-Mythen auf, um Entscheidern den richtigen Weg für ihre Strategie zu zeigen.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Freitag, 22. Februar 2019

Zu den Voraussetzungen des Widerrufs eines Werkvertrages

Das LG Coburg wies die Klage eines Werkunternehmers auf Zahlung seiner Vergütung ab, weil der Auftraggeber einen möglichen Vertrag jedenfalls wirksam widerrufen hatte. Ein solches Widerrufsrecht stand dem Beklagten deshalb zu, weil der fragliche Vertrag zwischen dem Beklagten als Privatperson (Verbraucher) und der Klägerin als einer Unternehmerin außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen worden wäre, nämlich im Wohnanwesen des Beklagten (Az. 21 O 175/18).

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Freitag, 22. Februar 2019

Cyberangriffe beeinflussen Arbeitnehmerzufriedenheit

Cyberangriffe nehmen stetig zu. Die Verantwortung der wenigen IT-Sicherheitsverantwortlichen in Unternehmen steigt. Das Resultat: Sie fühlen sich überfordert und isoliert. Laut Trend Micro muss die Sicherheitsverantwortung auf das gesamte Unternehmen verteilt werden.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Steuern Donnerstag, 21. Februar 2019

Nichtanwendung des BFH-Urteils I R 53/09 aufgrund Schiedsentscheidung des EuGH zu Artikel 11 Abs. 2 DBA-Österreich

Das BMF hat zu den Auswirkungen des BFH-Urteils I R 53/09 vom 26.08.2010 Stellung genommen (Az. IV B 3 - S-1304-AUT / 11 / 10003).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Donnerstag, 21. Februar 2019

Entscheidung der Bundesnetzagentur zugunsten einer Vergabe von 5G-Frequenzen im Wege der Versteigerung ist rechtmäßig

Die Entscheidung der Bundesnetzagentur, Frequenzen für die neue Mobilfunkgeneration 5G im Wege eines Versteigerungsverfahren zu vergeben, ist rechtmäßig. Bei der Anordnung eines Vergabeverfahrens komme es nicht darauf an, ob Frequenzen bereits im Zeitpunkt der Anordnung verfügbar seien. Hinsichtlich des Umfangs der in einem Vergabeverfahren bereitzustellenden Frequenzen habe die Bundesnetzagentur einen Beurteilungsspielraum, dessen Grenzen sie nicht überschritten habe (Az. 9 K 4396/18).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Donnerstag, 21. Februar 2019

Abgasskandal: Erfolgreiche Klage gegen VW-Händler - Geschädigter Verbraucher kann Kaufpreis zurückverlangen

Das LG Bremen hat einen VW-Händler verurteilt, dem Käufer eines von einer unzulässigen Abschaltautomatik betroffenen Fahrzeugs den Kaufpreis abzüglich Nutzungsersatz zu erstatten. Der im Jahr 2017 vom Verbraucher erklärte Rücktritt vom Kaufvertrag sei zu Recht erfolgt. Geklagt hatte der vzbv, nachdem ihm der Verbraucher seinen Zahlungsanspruch abgetreten hatte (Az. 1 O 1632/17).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Donnerstag, 21. Februar 2019

Zur Zulässigkeit der Entfernung von Kunstinstallationen in einem Museum

Der BGH hat in zwei Verfahren zur Zulässigkeit der Entfernung von Kunstinstallationen in einem Museum - Kunsthalle Mannheim - Stellung genommen (Az. I ZR 98/17, I ZR 99/17).

mehr lesen


Wählen Sie eine Kategorie:

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.


 0341 6003630

Braune & Tauche

Steuerberater Partnerschaft mbB

Kanzlei Leipzig

Prager Straße 8 | 04103 Leipzig
T +49 341 600363‑0 F +49 341 600363‑99
info@braune-tauche.de

Anfahrt

Kanzlei Zeitz

Fischstraße 7 – 8 | 06712 Zeitz
T +49 3441 7265‑0 F +49 341 600363‑20
zeitz@braune-tauche.de

Anfahrt

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag 8:00 ‑ 18:00 Uhr
Freitag 8:00 ‑ 15:00 Uhr