DATEV Topaktuell

DATEV eG : Trends und Innovationen Montag, 18. Februar 2019

Digitalisierung: Deutsche zweifeln an Kompetenz der Bundesregierung

Mäßiger Wille, wenig Fähigkeiten: Geht es nach einer Studie des Vodafone Instituts, sehen nur knapp 40 Prozent der Bürger hierzulande die Bundesregierung befähigt, die Digitalisierung voranzubringen. Auch in Sachen Datenschutz ist Luft nach oben.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Wirtschaftsprüfung Montag, 18. Februar 2019

Modularisierung des Wirtschaftsprüfungsexamens: Änderung der Wirtschaftsprüferprüfungsverordnung im Bundesgesetzblatt verkündet

Die Zweite Verordnung zur Änderung der Wirtschaftsprüferprüfungsverordnung wurde am 15. Februar 2019 im Bundesgesetzblatt verkündet. Damit ist die von der Wirtschaftsprüferkammer initiierte Modularisierung des Wirtschaftsprüfungsexamens gesetzgeberisch formell abgeschlossen. Die Änderungsverordnung tritt am Tag nach ihrer Verkündung, am 16. Februar 2019, in Kraft.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Montag, 18. Februar 2019

Patientin muss sich an Behandlungskosten für gerissenes Brustimplantat beteiligen

Das LSG Niedersachsen-Bremen entschied, dass Patienten sich an den Kosten einer Behandlung beteiligen müssen, wenn die Krankheitsursache in willkürlichen Veränderungen des eigenen Körpers liegt (Az. L 16 KR 324/18).

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Montag, 18. Februar 2019

Cyberangriffe werden immer komplexer

Carbon Black, Anbieter für Next Generation Endpoint Security aus der Cloud, stellt den ersten Threat Report für Deutschland vor. Dabei zeigt sich, dass Anzahl und Komplexität von Cyberangriffen zunehmen, was bei einem Großteil der befragten Unternehmen zu wiederholten IT-Sicherheitsverletzungen geführt hat.

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Montag, 18. Februar 2019

Fünf hilfreiche Tipps, wie sie sich vor Datendiebstahl schützen können

„1234, Passwort, geheim“ – Beispiele für schlechte Passwörter, die leider immer noch verwendet werden. Dabei hat der (persönliche) Schutz im Internet höchste Priorität, denn laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom ist im vergangenen Jahr jeder zweite Internetnutzer Opfer von Cyberkriminalität geworden.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Freitag, 15. Februar 2019

EU-Regeln zum Führerscheinumtausch umsetzen

Der Bundesrat setzt sich dafür ein, die zwingenden EU-Vorgaben zum Umtausch alter Führerscheine in EU-Plastikkarten bis 2033 in der Praxis effektiv umzusetzen.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Freitag, 15. Februar 2019

Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Bundesrat verlangt mehr Mitsprache und Lockerungen

Der Bundesrat verlangt mehr Mitspracherechte bei der Fachkräfteeinwanderung: Anders als die Bundesregierung hält er ihren Gesetzentwurf für zustimmungsbedürftig. Das geplante Fachkräfteeinwanderungsgesetz soll den Zuzug von Arbeitnehmern aus Nicht-EU-Staaten erleichtern und so dem Fachkräftemangel in Deutschland entgegenwirken.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Freitag, 15. Februar 2019

Bundesrat fordert 5 Jahre Regelstudienzeit für Jura

Die Regelstudienzeit für Rechtswissenschaften soll künftig 10 Semester statt wie bisher 9 Semester betragen. Dies fordert der Bundesrat in einem Gesetzentwurf, den er beim Deutschen Bundestag einbringt.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Freitag, 15. Februar 2019

Zulassung für Kfz künftig online möglich

Die Kfz-Zulassung kann in Zukunft vollständig digital erfolgen. Der Bundesrat hat einer entsprechenden Verordnung der Bundesregierung zugestimmt. Sie kann nun wie geplant verkündet werden und rund sechs Monate später in Kraft treten.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Freitag, 15. Februar 2019

Keine Klagebefugnis für Gleichstellungsbeauftragte

Das OVG Schleswig-Holstein entschied, dass das schleswig-holsteinische Gleichstellungsgesetz für die Gleichstellungsbeauftragten im öffentlichen Dienst keine Befugnis zur Klage in Bezug auf ihre Beteiligungs- und Mitwirkungsaufgaben vorsieht (Az. 2 LB 98/18).

mehr lesen


Wählen Sie eine Kategorie:

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.


 0341 6003630

Braune & Tauche

Steuerberater Partnerschaft mbB

Kanzlei Leipzig

Prager Straße 8 | 04103 Leipzig
T +49 341 600363‑0 F +49 341 600363‑99
info@braune-tauche.de

Anfahrt

Kanzlei Zeitz

Fischstraße 7 – 8 | 06712 Zeitz
T +49 3441 7265‑0 F +49 341 600363‑20
zeitz@braune-tauche.de

Anfahrt

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag 8:00 ‑ 18:00 Uhr
Freitag 8:00 ‑ 15:00 Uhr