DATEV Topaktuell

DATEV eG : Nachrichten Recht Dienstag, 16. April 2019

Verstoß gegen das Tierschutzgesetz: Kein Zufügen von Schmerzen bei Hunden im Rahmen ihrer Ausbildung

Das OLG Stuttgart hat klargestellt, dass das Tierschutzgesetz es verbietet, einem Hund im Rahmen seiner Ausbildung erhebliche Schmerzen, Leiden oder Schäden zuzufügen (Az. 4 Rb 15 Ss 1089/18).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Dienstag, 16. April 2019

Sachgrundlose Befristung - Rechtsmissbrauch

Schließt ein mit einem anderen Arbeitgeber rechtlich und tatsächlich verbundener Arbeitgeber mit einem zuvor bei dem anderen Arbeitgeber befristet beschäftigten Arbeitnehmer einen sachgrundlos befristeten Arbeitsvertrag ab, kann es sich um eine rechtsmissbräuchliche Umgehung der gesetzlichen Bestimmungen zur sachgrundlosen Befristung handeln. Dies hat das LAG Berlin-Brandenburg entschieden (Az. 21 Sa 936/18).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Montag, 15. April 2019

Randzeitenbetreuung in Kita sozialversicherungsfrei

Das LSG Nordrhein-Westfalen hat festgestellt, dass eine Tätigkeit als Tagespflegerin in der Randzeitenbetreuung nicht der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung, in der sozialen Pflegeversicherung und nach dem Recht der Arbeitsförderung unterliegt (Az. L 8 R 800/16).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Montag, 15. April 2019

Grünes Licht für eine modernisierte Urheberrechtsreform

Die Modernisierung des Urheberrechts hat am 15.04.2019 die letzte Hürde genommen. Die EU-Mitgliedstaaten haben die neuen Regeln für eine an das digitale Zeitalter angepasste Form des Urheberrechts förmlich beschlossen.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Wirtschaft Montag, 15. April 2019

Rohstoffpreisindex erhöhte sich im März erneut

Im März stieg der HWWI-Rohstoffpreisindex im Monatsdurchschnitt um 2,2 % (in Euro: +2,6 %) gegenüber dem Vormonat. Damit stiegen die Rohstoffpreise im letzten Monat weniger deutlich als im Februar 2019.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Wirtschaftsprüfung Montag, 15. April 2019

Verlautbarung Nr. 6 zur Honorarabhängigkeit nach Art. 4 Abs. 3 der Abschlussprüferverordnung zur Ermittlung der 15 %-Honorargrenze

Die Abschlussprüferaufsichtsstelle (APAS) hat ihre Verlautbarung Nr. 6 zur Honorarabhängigkeit nach Art. 4 Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 537/2014 veröffentlicht, der sich mit der Ermittlung der 15 %-Honorargrenze und einer möglichen Gefährdung der Unabhängigkeit als Abschlussprüfer befasst. Darauf weist die WPK hin.

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Montag, 15. April 2019

Wie mittelständische Unternehmen die Digitalisierung bewältigen

Eine Studie des Instituts für Internet und Gesellschaft und Sirius Minds hat Strategien qualitativ untersucht, mit denen mittelständische Unternehmen die digitale Transformation bewältigen. Demnach ist der Mittelstand den Großkonzernen teilweise sogar einen Schritt voraus.

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Montag, 15. April 2019

Bitkom: 5G sollte europaweit durchdacht werden

Werden 5G-Regulierungen nicht EU-weit, sondern in nationalen Alleingängen aufgestellt, sieht der Bitkom für Deutschland Nachteile. Die Kriterien der Bundesnetzagentur müssen konkretisiert werden. Außerdem plädiert der Digitalverband für gleiche Wettbewerbsbedingungen für alle Netzausrüster.

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Montag, 15. April 2019

Diese 3 gesellschaftlichen Trends profitieren vom 3D-Druck

Individualisierung, Mobilität, und Globalisierung sind Megatrends, die die Welt heute und in den nächsten Jahren weiterhin stark prägen werden. Welche Rolle die additive Fertigung dabei spielt, wird nachfolgend beleuchtet.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Steuern Montag, 15. April 2019

Keine Wiedereinsetzung bei vom Steuerberater vergessener Anfechtung sämtlicher Änderungsbescheide nach einer Betriebsprüfung

Legt ein Steuerberater für seinen Mandanten nur gegen einen Teil der aufgrund einer Betriebsprüfung ergangenen Bescheide Einspruch ein, kommt hinsichtlich der „übersehenen“ Bescheide keine Wiedereinsetzung in den vorigen Stand in Betracht. Dies hat das FG Münster entschieden (Az. 5 V 483/19).

mehr lesen


Wählen Sie eine Kategorie:

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.


 0341 6003630

Braune & Tauche

Steuerberater Partnerschaft mbB

Kanzlei Leipzig

Prager Straße 8 | 04103 Leipzig
T +49 341 600363‑0 F +49 341 600363‑99
info@braune-tauche.de

Anfahrt

Kanzlei Zeitz

Fischstraße 7 – 8 | 06712 Zeitz
T +49 3441 7265‑0 F +49 341 600363‑20
zeitz@braune-tauche.de

Anfahrt

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag 8:00 ‑ 18:00 Uhr
Freitag 8:00 ‑ 15:00 Uhr