DATEV Topaktuell

DATEV eG : Nachrichten Recht Montag, 19. Februar 2018

Kinderschrei ins Ohr einer Erzieherin begründet keinen Arbeitsunfall

Laut SG Dortmund hat eine Erzieherin, die Ohrgeräusche darauf zurückführt, dass ihr ein Kind ins Ohr geschrien habe, keinen Anspruch auf Entschädigungsleistungen der gesetzlichen Unfallversicherung (Az. S 17 U 1041/16).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Wirtschaft Montag, 19. Februar 2018

Keine Rezessionsgefahr, keine Anzeichen für konjunkturelle Überhitzung

Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft verläuft weiter kräftig, ein kurzfristiger Einbruch ist praktisch ausgeschlossen. Das Risiko, dass Deutschland in den kommenden drei Monaten in eine Rezession gerät, liegt weiter nahe bei null. Das signalisiert der IMK-Konjunkturindikator der Hans-Böckler-Stiftung.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Montag, 19. Februar 2018

Kündigung der Mitgliedschaft in einem Zweckverband nur aus wichtigem Grund

Der VerfGH Thüringen entschied, dass die gesetzliche Regelung über die Beendigung der Mitgliedschaft in einem Zweckverband im Gesetz über die kommunale Gemeinschaftsarbeit von Thüringen (ThürKGG) verfassungsgemäß ist (Az. VerfGH 26/15).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Montag, 19. Februar 2018

Amtsgericht muss Vergütung eines Nachlasspflegers neu festsetzen

Das OLG Celle entschied, dass das Amtsgericht die Vergütungsvorstellungen eines Nachlasspflegers nicht ungeprüft übernehmen darf (Az. 6 W 19/18).

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Montag, 19. Februar 2018

Automatica 2018 mit Themenbereich IT2Industry

Der neue Themenbereich IT2Industry der Automatica 2018 informiert über das Zusammenspiel von Automatisierungs- und Informationstechnologie - Kernbestandteil digitaler Automation und Robotik. Er liefert Unternehmen Orientierungshilfe zu den aktuellen Digitalisierungstrends.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Steuern Montag, 19. Februar 2018

Artikel 15a Abs. 3 DBA-Schweiz - Anrechnung von Schweizer Abzugsteuer entsprechend § 36 EStG auf die Einkommensteuer

Das BMF teilt die geltenden Bestimmungen für die Anrechnung nach Artikel 15a Ab.z 3 des Abkommens zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Schweizerischen Eidgenossenschaft zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiete der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen (DBA-Schweiz) mit (Az. IV B 2 - S-1301-CHE / 07 / 10015-02).

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Montag, 19. Februar 2018

Ist Dr. Google Konkurrenz für die Götter in Weiß?

Patienten suchen aus diversen Gründen Rat im Internet. Mit den Ergebnissen ist die Hälfte immer oder meistens zufrieden. Ein Drittel der Befragten verschweigt dem behandelnden Arzt jedoch die Kontaktaufnahme zu Dr. Google. Aus gutem Grund?

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Steuern Montag, 19. Februar 2018

Erstattungsbetrag aufgrund der Änderung einer rechtswidrigen Umsatzsteuerfestsetzung führt zu Erstattungszinsen

Ändert das Finanzamt zugunsten des Steuerpflichtigen eine von Anfang an rechtswidrige Umsatzsteuerfestsetzung und führt dies zu einem Erstattungsbetrag, so sind Erstattungszinsen festzusetzen. So entschied das FG Baden-Württemberg (Az. 12 K 2324/17).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Wirtschaft Montag, 19. Februar 2018

Wo zukünftig Nachfolger gesucht werden

Nach aktuellen Schätzungen des IfM Bonn stehen im gesamten Bundesgebiet zwischen 2018 und 2022 rund 150.000 Unternehmen zur Übergabe an. In den kommenden fünf Jahren stehen in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg die meisten Familienunternehmer vor der Frage der Nachfolge. Allerdings finden sich in diesen Bundesländern auch die meisten Unternehmen.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Montag, 19. Februar 2018

Voraussetzungen für die Einbeziehung politischer Verfolgter in die Zusatzversorgung der DDR

Die Zugehörigkeit von politisch Verfolgten zu einem Zusatzversorgungssystem der DDR, die eine Versorgungszusage von den DDR-Stellen auch ohne die politische Verfolgung nicht erhalten hätten, kann nicht fingiert werden. So entschied das BVerwG (Az. 3 C 3.16).

mehr lesen


Wählen Sie eine Kategorie:

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.


 0341 6003630

Braune & Tauche

Steuerberater Partnerschaft mbB

Kanzlei Leipzig

Prager Straße 8 | 04103 Leipzig
T +49 341 600363‑0 F +49 341 600363‑99
info@braune-tauche.de

Anfahrt

Kanzlei Zeitz

Fischstraße 7 – 8 | 06712 Zeitz
T +49 3441 7265‑0 F +49 341 600363‑20
zeitz@braune-tauche.de

Anfahrt

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag 8:00 ‑ 18:00 Uhr
Freitag 8:00 ‑ 15:00 Uhr