DATEV Topaktuell

DATEV eG : Trends und Innovationen Freitag, 2. Februar 2018

Ransomware-Erpresser wenden sich vom Bitcoin ab

Noch nie waren Cyberkriminelle so aktiv wie im Zeitraum Oktober bis Dezember 2017 und die am häufigsten auftretenden Schadsoftware-Varianten waren Bankingtrojaner und Ransomware. Gleichzeitig sank aber das Interesse der Angreifer an Lösegeldzahlungen in Bitcoins.

mehr lesen

DATEV eG : Trends und Innovationen Freitag, 2. Februar 2018

Tablets und Smartphones treiben den Devices-Markt an

Laut einer aktuellen Prognose des IT-Research- und Beratungsunternehmens Gartner werden die weltweiten Verkaufszahlen für PCs, Tablets und Smartphones im kommenden Jahr 2,32 Milliarden Einheiten überschreiten.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Freitag, 2. Februar 2018

Rentenversicherung zukunftsfähig machen

Die Alterung der Gesellschaft und die Folgen der Digitalisierung der Arbeitswelt stellen die gesetzliche Rentenversicherung nach Ansicht des Bundesrates vor enorme Herausforderungen. In seiner Stellungnahme zum Rentenversicherungsbericht 2017 appelliert der Bundesrat an die Bundesregierung, die Alterssicherung an diese Veränderungen anzupassen, um ihre Verlässlichkeit zu gewährleisten.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Steuern Freitag, 2. Februar 2018

Finanzämter kontrollieren verstärkt die Bargeldbranche dank Kassen-Nachschau

Das seit dem 02.10.2017 an die Stelle der OFD Niedersachsen getretene Landesamt für Steuern Niedersachsen (LStN) weist darauf hin, dass die Finanzämter seit dem 01.01.2018 gemäß § 146b AO bei Betrieben der Bargeldbranche unangekündigt eine sog. Kassennachschau vornehmen können.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Freitag, 2. Februar 2018

Anbohren der Hauptwasserleitung im Altbau - kein hinreichender Kündigungsgrund

Das Anbohren der Wasserleitung durch einen helfenden Freund und der dadurch verursachte Wasserschaden geben dem Vermieter keinen hinreichenden Kündigungsgrund. Das entschied das AG München (Az. 424 C 27317/16).

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Wirtschaft Freitag, 2. Februar 2018

Kleine und mittlere Unternehmen starten euphorisch ins Jahr 2018

Der deutsche Mittelstand startet lt. KfW in allerbester Laune in das Jahr 2018: Das Geschäftsklima der kleinen und mittleren Unternehmen erhöht sich im Januar um 0,3 Zähler auf 30,9 Saldenpunkte. Damit kommt es seinem Rekordstand aus dem vergangenen November (31,2 Saldenpunkte) wieder sehr nahe.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Wirtschaft Freitag, 2. Februar 2018

Unternehmensnachfolge - Unternehmer und Politik sind gefordert

In ihrem Sondierungspapier haben Union und SPD verabredet, Strukturen zu schaffen, "die Neugründer und Nachfolger in der Start- und Übergangsphase unterstützen". Der DIHK findet richtig, dass nicht nur das Gründen, sondern auch die Übernahme von Unternehmen unterstützt werden soll. Denn wenn die Bedingungen nicht deutlich verbessert würden, so warnt er, sei Deutschlands großer Standortvorteil in Gefahr: der von Familienunternehmen geprägte Mittelstand.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Steuern Freitag, 2. Februar 2018

Steuertermine Februar 2018

Die Steuertermine des Monats Februar 2018 auf einen Blick.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Freitag, 2. Februar 2018

Anwaltsvertrag kann als Fernabsatzvertrag widerruflich sein

Der BGH hat entschieden, dass Anwaltsverträge den Regeln für den Fernabsatz unterfallen und als solche widerrufen werden können. Der Schutz der Verbraucher gebiete es, die Normen des Fernabsatzrechts auch hier anzuwenden (Az. IX ZR 204/16). Auf diese Entscheidung weist die BRAK hin.

mehr lesen

DATEV eG : Nachrichten Recht Freitag, 2. Februar 2018

Saubereres Trinkwasser für alle Europäer - Reform der Trinkwasserrichtlinie

Die EU-Kommission hat - angestoßen durch die erste europäische Bürgerinitiative „Right2Water“ - eine Reform der Trinkwasserrichtlinie vorgeschlagen mit dem Ziel, das Recht auf sauberes Trinkwasser zu garantieren.

mehr lesen


Wählen Sie eine Kategorie:

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.


 0341 6003630

Braune & Tauche

Steuerberater Partnerschaft mbB

Kanzlei Leipzig

Prager Straße 8 | 04103 Leipzig
T +49 341 600363‑0 F +49 341 600363‑99
info@braune-tauche.de

Anfahrt

Kanzlei Zeitz

Fischstraße 7 – 8 | 06712 Zeitz
T +49 3441 7265‑0 F +49 341 600363‑20
zeitz@braune-tauche.de

Anfahrt

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag 8:00 ‑ 18:00 Uhr
Freitag 8:00 ‑ 15:00 Uhr